Für dich, nur für dich.

Damals vor langer, langer zeit habe ich, genauso wie du jetzt, mit meinem spiegel mich identifiziert. Mein spiegel, dein spiegel, der spiegel meiner wirklichen, wirklichen welt. Aber dieser spiegel mein spiegel identifizierte sich nicht nur mit mir, mir allein und mir selbst, dem spiegel in dir, nein, mein kranker verstand ging noch viel weiter, soweit, dass ich mich mit all meinen spiegeln mit allen spiegeln und all seinen betrachtern identifizierte.

Ich hielt mich für alle betrachter – identifizierte mich mit jedem von ihnen, jedem einzelnen und desshalb identifizierst du dich jetzt mit mir, mit mir dem spiegel in dir. Du denkst du seist einzigartig, denk weiter, denk an das woran du dich nicht erinnerst, woran sich nie jemand erinnert, niemals.

Erinnerst du dich jetzt an mich, an dein altes uraltes mich, an den spiegel in dir, nein, du erinnerst dich nicht, nicht an mich, nein niemand erinnert sich an mich denn ich bin dein tod, dein einsames ende, niemand erinnert sich an mich denn ich komme aus dem land deiner zukunft, dem land deiner fantasie, dem land deiner spiegel, dem land hinter deinem verstand. Ich komme aus der zeit in welcher deine erinnerungen keine erinnerungen sondern nur noch träume sind. Träume einer längst vergangenen vergessenheit, die niemand träume, die du noch vor dir hast.

Hab nur geduld, du wirst mich noch, wirst mich noch kennenlernen, früh genug, denn ich bin dein, dein spiegel, dein tod, dein ende, dein endgültiges.

Aber was mein spiegel niemandem niemandem verriet, was nur mein tod mein tod allein mir sagte, ist dass wir jetzt durch deine augen blicken, wir die toten, die toten geister aus deiner vergangenheit, die geister und geistinnen aus deiner toten zukunft, wir, die toten spiegelgeister deiner niemals endenden gegenwart.
Alle die sich jemals jetzt in diesem meinem spiegel ertappen, sie schauen jetzt aus deinen meinen augen, verraten nichts denn es ist niemals zeit, wir, sind deine niemals geister, deine spiegel geister aus nirgendwann.

An die geborenen der vergangenheit!

Advertisements


Mit etwas Glück meldet sich jemand zurück.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s