Im Spiegel schwarzen Labyrinth

 

Unsterblich zu sein I

Am Ende war ich ein Spiegel, und ich sah die Welt aus meinem Spiegel. Alles spiegelte sich jetzt in mir, das gesamte Theater des Nichts, und ich war all das, was sich in mir ein und abbildete. Ich erkannte mich wieder in allen Dingen, Formen und Farben, aber keines dieser Dinge erkannte sich jetzt noch in mir. Denn ich war das Nichts, ich war nicht mehr wirklich, ich war jetzt tot.

 

Im Spiegel schwarzen Labyrinth + Am Ende meiner Spiegel

 

Posted at 21:17 on 10. Juli 2016 | Kommentare deaktiviert für | Filed Under: Im Spiegel schwarzen Labyrinth | Mit Tag(s) versehen: | Weiterlesen

stop marker

stop marker

Posted at 05:09 on 16. Juli 2016 | Hinterlasse einen Kommentar | Filed Under: Allgemeines | Weiterlesen